Accessibility Statement Jump to main content Jump to contact
Skip menu Aboniere den RSS Feed!

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Bio-ökonomische Bewertung der Wassernutzung in Betriebssystemen des Atlantischen Regenwald Rio de Janeiros

Natürliche Systeme sind entscheidend für die Bereitstellung von Dienstleistungen für die Gesellschaft. Allerdings sind diese Dienstleistungen nicht ausreichend erkannt und akzeptiert, zum Teil da es an wissenschaftlichen Beweisen mangelt, die diese Dienste eindeutig belegen. Diese Studie wird einen Beitrag in der Erforschung dieser Ökosystemdienstleistungen leisten. Dazu wurden die folgenden Ziele definiert: 1) Identifizierung von den wichtigsten Antriebskräften, die die lokalen Betriebssysteme beeinflussen; 2) Kategorisierung und Analyse dieser Betriebssysteme und ihrer Wassernutzung; 3) Ökonomische Bewertung von Wasser innerhalb der studierten Systeme; 4) Bewertung der vom Wald gelieferten Ökosystemdienstleistung die im Zusammenhang mit Wasserqualität stehen; 5) Bewertung der Opportunitätskosten von Versorgern dieser Ökosystemdienstleistung und 6) Erarbeitung von Szenarien über die mögliche Entwicklung der Betriebssysteme der verschiedenen Standorte. Um diese Ziele zu erreichen, werden Befragungen mit lokalen Produzenten durchgeführt, die Wassernachfrage der landwirtschaftlichen Betriebssysteme bestimmt, sowie die Intensität der Produktion ermittelt. Zur Unterstützung des Klassifizierungsprozesses werden GIS Werkzeuge zum Einsatz kommen. Die ökonomische Bewertung umfasst die Nutzung von Deckungsbeiträge, “Virtual Water“ Einschätzungen, Bewertung der Opportunitätskosten von Produktionsaktivitäten und potentieller Vorteile der Waldregion im Zusammenhang mit Wasserreinigung durch die Behandlungskostenmethode. Letztendlich, wird diese Studie einen Beitrag zur Entwicklung von Planungswerkzeugen für die Entscheidungsfindung bezüglich des nachhaltigen Ressourcenmanagement in dieser Region leisten.

Letzte Änderung: 25. April 2017