Accessibility Statement Jump to main content Jump to contact
Skip menu Aboniere den RSS Feed!

Lehrangebot
Exkursionen
pfeil_lang1 Forschungsbezogene Lehre
Abschlussarbeiten

Forschungsbezogene Lehre

Decksedimente und Bodeneigenschaften

Klassifikation pleistozäner periglazialer Deckschichten im Nordsächsischen Tiefland und Mittleren Saaletal

  • Arbeitsexkursionen Mittleres Saaletal (Freienorla 2004, Freienorla_2006, Freienorla_2007)
  • Arbeitsexkursion Nordsächsisches Tiefland: Saalekaltzeitliche Endmoränenzüge Taucha/Cradefeld 2006
  • Bodenenverbreitung im Raum Grimma/Muldenaue 2006
  • Bodenentwicklung im Nordsächischen Vulkanitkomplex, Hohburg 2010

Prozesse der Landschaftsentwicklung und aktuelle Transformationsprozesse in Südpolen – Region Pinczow (ökonomisch-geoökologische Wirkungsgefüge, Entwicklungstrends, Gefahrenpotenziale)

  • Projektseminar 2005
  • Arbeitsexkursion 2006
  • Arbeitsexkursion 2007

Bodenentwicklung und Bodenverbreitung im mediterranen Raum.

  • Arbeitsexkursionen Teneriffa 2006
  • Arbeitsexkursion Kreta 2007

oben nach oben

Flussauen und Auendynamik

Gewässerstrukturgütekartierung der Fließgewässer 2. Ordnung in der Stadt Leipzig. Projektseminar 2009

oben nach oben

Vorbeugender Hochwasserschutz

Vorbeugender Hochwasserschutz durch Wasserrückhalt auf der Fläche unter besonderer Berücksichtigung infiltrationsbestimmender Boden- und Reliefeigenschaften
Diplomarbeit Sebastian Leuner 2005

oben nach oben

Wasserqualität von Trinkwassertalsperren

  • Die Beeinflussung der Trinkwasserqualität durch Schadstoffumsätze im Einzugsgebiet der Wilzschtalsperre (Westerzgebirge) sowie Stoffremobilisierung im Talsperrenkörper. Projektseminar 1999.
  • Trinkwasser aus Talsperren im südsächsischen Mittelgebirge – Rohwasser als Ergebnis des Stoffumsatzes im Einzugsgebiet der Trinkwassertalsperre Werda: Projektseminar, 2001-2002

oben nach oben

Geoparkpotentiale, Geotourismus und Industriekultur

  • Geoparkpotentiale im Südlichen Muldetalkreis: Projektseminar 2003/2004
  • Geotope und Umweltbildung: Ein Entdeckungspfad durch den Südlichen Muldentalkreis im Rahmen eines Geopark-Konzeptes. Diplomarbeit Claudia Irmscher, 2004
  • Machbarkeitsstudie zur Entwicklung des Geotourismus in der Hohburger Schweiz. LEADER Plus-Förderung (Sächsisches Zweistromland) , 2006-2007
  • Entwicklung von geoökologischen Lehrpfaden und geotouristischen Exkursionsrouten im Geopark Nordsachsen: Projektseminar 2008
  • Geotouristische Potentiale an der Weinstraße (Pfalz). Projektseminar 2010
  • Entwicklung von geoökologischen Lehrpfaden und geotouristischen Exkursionsrouten im Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen. Projektseminare und Qualifikationsarbeiten seit 2003 (  Übersicht )
  • Geotouristische Potentiale im Geopark Thüringen – Inselsberg Drei Gleichen .Projektseminar 2014

oben nach oben

Nutzungspotentiale von Landschaften

Geoökologische Bewertung von urbanen Freiflächen für Aspekte nachhaltiger Stadtplanungen in schnell wachsenden Großstädten Nordostbrasiliens (Recife, Pernambuco) Projektseminar „Megacities“, 2006-2007

oben nach oben

Monitorung in Hochmooren

  • Renaturierung der Hochmoore im Erzgebirge WS 99/00 – WS 00/01
  • Moore I: Stoffbestand, Standorteigenschaften und Stoffdynamik des Hochmoores Große Säure, Westerzgebirge: WS 06/07-WS 07/08
  • Moore II: Kartierung von lokalen Standorteigenschaften und bio-geochemischer Milieubedingungen in Oberflächengewässern und im Bereich der „Großen Säure“: SS 08- WS 08/09

oben nach oben

Letzte Änderung: 25. April 2017