Accessibility Statement Jump to main content Jump to contact
Skip menu Aboniere den RSS Feed!

Christian Tinapp

tinappDr. rer. nat. Christian Tinapp
Lehrbeauftragter

Universität Leipzig
Institut für Geographie
Professur Physische Geographie
Johannisallee 19a
D–04103 Leipzig

ctinapp@t-online.de

 

 

 

 

Schwerpunkte in der Lehre

  • V Geoarchäologie

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Geoarchäologie
  • Paläoumweltforschung
  • Bodenkunde

Forschungsprojekte

H. Stäuble, B. Schneider, C. Tinapp:
Archäologischen Grabungen einer jungsteinzeitlichen Siedlung in Brodau
Finanzierung: Landesamt für Archäologie

H. Stäuble, B. Schneider, C. Tinapp:
Archäologischen Grabungen einer früheiszeitlichen Siedlung in Radefeld (Nordsachsen)

H. Stäuble, B. Schneider, C. Tinapp, H. Kinne:
Untersuchungen zur Nutzungs- und Verfüllungsgeschichte einer stichbandkeramischen Kreisgrabenanlage bei Kyhna, Kreis Nordsachsen

H. Stäuble, B. Schneider, C. Tinapp:
Untersuchungen von Sediment- und Bodenproben der geoarchäologischen Grabungen OEX-01 (10000351) an der OPALTrasse bei Brockwitz (Elbe)
Finanzierung: Landesamt für Archäologie

Curriculum vitae

Seit 2007 Lehrbeauftragter am Geographischen Institut

Promotion (2001)

Dissertationsschrift: Geoarchäologische Untersuchungen zur holozänen Landschaftsentwicklung der südlichen Leipziger Tieflandsbucht

Diplom (1995)

Institut für Geographie, Universität Trier

Publikationen

Peer-reviewed

Tinapp C, Meller H, Baumhauer R. 2008. Holocene accumulation of colluvial and alluvial sediments in the Weiße Elster river valley im Saxony, Germany. Archaeometry 50, 696-709.

Tinapp C. 2008. Kolluvien im Leipziger Land und nordöstlichen Weißenfelser Lösshügelland. Zeitschrift der deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften 159, 251-261.

Hiller A, Tinapp C, Grootes P, Nadeau NJ. 2002. Ungewöhnliche Probleme bei der 14C-Datierung von organischen Komponenten in fluviatilen Sedimenten aus der Weißen Elsteraue bei Leipzig. Eiszeitalter und Gegenwart 52, 4 – 12.

Tinapp C, Meller H, Baumhauer R, Oexle J. 2000. Geoarchäologische Untersuchungen zur holozänen Reliefentwicklung bei Großstorkwitz (Weiße Elster, Leipziger Land). Die Erde 131, 89-106.

Monographien

Tinapp C. 2002. Geoarchäologische Untersuchungen zur holozänen Landschaftsentwicklung der südlichen Leipziger Tieflandsbucht. Trierer Geographische Studien 26, Trier.

Zeitschriften- und Buchbeiträge

Jansen L, Tinapp C. 2008. Das Torfmoor am Petershainer Fließ. Geoarchäologische Untersuchungen im Tagebau Welzow. Arbeitsberichte zur Bodendenkmalpflege in Brandenburg 20, 21-28.

Hiptmaier P, Tinapp C. 2006. „Tunnelarchäologie“ in Leipzig. Archaeo 3, 45.

Eißmann L, Tinapp C. 2005. Zur Flussentwicklung des Leipziger Raums während des Quartärs unter besonderer Berücksichtigung der jüngeren Zeit. In: Stadt Leipzig. 4. Leipziger Auensymposium – Der Leipziger Auwald und das Wasser, 5-9.

Tinapp C. 2003: Aktivitäts- und Stabilitätsphasen während des Holozäns im Einzugsgebiet des unteren Weiße-Elster-Tales. In: Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege, 45, 61-96.

Ickerodt U, Tinapp C. 2001. Eine alte Fundstelle neu entdeckt – Geoarchäologische Untersuchungen bei Löbschütz, Lkr. Leipziger Land. Arbeits- und Forschberichte zur  sächsischen Bodendenkmalpflege 43, 95-109.

Tinapp C., Stäuble, H. 2000. Auenentwicklung und Besiedlungsgeschichte im Tal der Weißen Elster südlich von Leipzig. Trierer Geographische Studien 23, 31-48.

Hiller A, Tinapp C. 2000. Geoarchäologie im Tagebau Zwenkau. Rinnensedimente als Spiegel einer sich wandelnden Umwelt. Archäologie aktuell im Freistaat Sachsen 6/1998-99, 36-41.

Tinapp C. 1998. Der Mensch prägt seine Umwelt – Im Südraum seit 7.300 Jahren. In: Die Arbeit der Archäologen – Breunsdorf, Südraumjournal 5, 5-9.

Campen I, Heyd V, Stäuble H, Tinapp C. 1997. Siedlungswandel – Landschaftswandel. Neuere Ergebnisse der archäologischen Ausgrabungen im Vorfeld des Tagebaus Zwenkau. Archäologie aktuell im Freistaat Sachsen 4/1996, 44-55.

Friederich S, Meller H, Stäuble H, Tinapp C. 1997. Der längste Schnitt durch Sachsen. Archäologie und Landschaft entlang der Mitteldeutschen Produktenleitung. Archäologie aktuell im Freistaat Sachsen 4/1996, 23-32.

Letzte Änderung: April 25, 2017