Accessibility Statement Jump to main content Jump to contact
Skip menu Aboniere den RSS Feed!

UNESCO-Weltkulturerbe Pestenacker

Physische Geographen der Universität Leipzig, Geophysiker des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung in Leipzig und Archäologen des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege untersuchen im Rahmen eines gemeinsamen DFG-Projektes das UNESCO-Weltkulturerbe Pestenacker. Die steinzeitliche Feuchtbodensiedlung wird mithilfe der minimalinvasiven Direct push-Technik sondiert (Fernsehbeitrag des Bayerischen Rundfunks).

Letzte Änderung: September 6, 2018