Accessibility Statement Jump to main content Jump to contact
Skip menu Aboniere den RSS Feed!

ausstattung

Ausstattung

Spektrallabor

Die Abteilung verfügt über ein  ASD FieldSpec 4 Wide-Res Feld- und Laborspektroradiometer mit einer ASD High Intensity Contact Probe, einem ASD Leaf Clip mit Plant Probe, Laborlampen, unterschiedlichen Referenzpanelen für Gelände- und Labormessungen sowie einem Garmin GPS Handgerät.

Ein FOSS XDS Rapid Content Analyzer (FOSS NIRSystems, Lauerel, MD, USA) ermöglicht im Labor die Messung von diffusen Reflexionsspektren im VIS-NIR-SWIR Bereich (0,4 – 2,5 µm, 0,5 nm Inkrement).

Ein Agilent 4300 Handheld steht als (tragbares) FTIR-Spektrometer mit einer spektralen Abdeckung von 2,5 – 15 µm zur Verfügung; zwei unterschiedliche Aufsätze können zur Messung von DRIFT und ATR Spektren genutzt werden.

Für Thermalaufnahmen ist die portable bzw. UAV-fähige Thermalkamera OPTRIS PI 450 vorhanden.

PC-Pools

Im Verantwortungsbereich der Abteilung liegen die Verwaltung und Wartung des lokalen PC-Netzes am Institut für Geographie, einschließlich Hardware, Software und Nutzer. Die 3 PC-Pools stehen den Studierenden unserer Studiengänge mit umfangreicher fachspezifischer Statistik-, GIS- und Fernerkundungssoftware (u.a. ERDAS Imagine, IDL/ENVI, ArcGIS, SPSS, Matlab, Origin, Statistica, f4, GRASS und weitere OpenSource-Software) für Lehrveranstaltungen und Selbststudien zur Verfügung. Vorhanden sind weiterhin mehrere DINA3/4-Flachbettfarbscanner, 1 Dia-Farbscanner und 1 DINA0-Farbplotter.

 

Letzte Änderung: 24. August 2017