Accessibility Statement Jump to main content Jump to contact
Skip menu Abonieren Sie den RSS Feed!

Aktuelle Forschungsprojekte

Stadtstrukturelles Benchmarking im ÖPNV

Der öffentliche Personennahverkehr ist Daseinsvorsorge sowie praktischer Umwelt- und Ressourcenschutz. Trotz seiner Bedeutung gerade in urbanen Räumen ist seine Finanzierung komplex und tendenziell nicht ausreichend. In diesem Projekt wird die Frage gestellt, welche Parameter außerhalb der betriebswirtschaftlichen Performance den Kostendeckungsgrad und die Effizienz des Betriebs öffentlicher Verkehrsmittel beeinflussen. Dazu werden fünf Städte, in denen die Stadt- bzw. Straßenbahn den Hauptteil des ÖPNV trägt, verglichen: Leipzig, Dresden, Halle, Hannover und Bremen. Durch die Analyse der raumstrukturellen Begebenheiten sowie des städtischen Verkehrsgeschehens dieser Fallbeispiele soll eine Aussage zum Einfluss der Stadtstruktur auf die Performance des ÖPNV getroffen werden. Das Projekt wird in Kooperation mit den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) GmbH durchgeführt.

zurück zur Übersicht

Letzte Änderung: 24. April 2017